Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/starkbleiben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
:(

Habe vorhin schon mal einen Beitrag gemacht, aber den kann ich irgendwie nicht mehr sehen.. Auf jeden Fall wollte ich mal um Hilfe bitten.. Ich habe seit ca. zwei Wochen einen Bauchnabelpiercing. Der obere Teil ist echt rot und da ist auch so ein bisschen Kruste. Ein paar meiner Freundinnen sagen es ist entzündet, andere sagen es ist normal. Den Termin bei meinem Piercer habe ich erst in 4 Tagen und wollte mal fragen ob es stimmt das Salzwasser gut ist wenn es verheilen soll?...Ich benutze im Moment ein Piercing Spray und so eine Medizinseife. Wenn jemand irgendetwas drüber weiß und mir helfen könnte wäre das echt lieb Danke schon mal ♥
9.11.13 12:38
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


†Prinz† / Website (9.11.13 14:21)
Hab mir kürzlich zwei neue Ohrlöcher stechen lassen und das eine war dann am Ausgang gerötet und es hatte sich eine grintige kleine Kruste gebildet, die ich nach dem Rausmachen des Ohrrings in der Hand hatte und es war auch etwas Blut daran. Ich hab den Ohrring dann wieder reingemacht, dass das Loch nicht zuwächst. Und nach zwei Tagen war alles wieder normal. Es ist ja immerhin ein Eingriff in den Körper und die Löcher brauchen lange, bis sie wirklich verheilt sind, manchmal 12 Wochen. Wenn es eine Entzündung ist, kann eine Creme mit Aloe Vera helfen. Aber das Piercing Spray ist wohl schon richtig abgestimmt und Medizinseife tötet die auslösenden Bakterien. Mach dir keine Sorgen. Deine weißen Blutkörperchen haben alles im Griff, der Körper kann selbst eine kleine Entzündung abfangen. Ein blaues Auge ist schlimmer. Man denkt sich auch immer gleich das Schlimmste. Lass das Piercing drin und wenn es nicht schlimmer wird, mach dir keine Sorgen. LG †Prinz†


†Prinz† / Website (9.11.13 14:31)
PS: Hab jetzt zum ersten Mal kleine silberne Kreolen drin. Da werd ich noch oft nachts wach, wenn ich auf der Seite liege. Es ziept dann am Ohr. Wohl weil das Ohrloch noch frisch gestochen ist? Ob das mal aufhört? Ich will sie nicht immer abends raus machen, sondern immer drin lassen. Ich denke, das ist Gewöhnungssache. Hast du da Erfahrung? Lieben Gruß †Prinz†


starkbleiben / Website (10.11.13 08:48)
Hey, danke schon mal also ich hatte das auch mal bei einem Paar, war aber weil das Ende des Steckers immer meine Haut gepiext hat. Wenn es das ist, einfach mal probieren über Nacht andere reinzumachen


†Prinz† / Website (10.11.13 08:59)
Das hat ich bei den ersten aus dem medizinischen Stahl, weil die Gegenösen zu tief drauf waren. Ich denk, es ist einfach Gewohnheit und warte mal ab .. Hast du noch mehr Piercings? Ich will auch erstmal eins in Nase oder Lippe oder Augenbraue. Kann mich aber nicht entscheiden. Was ist denn zur Zeit angesagt?


starkbleiben / Website (10.11.13 09:52)
Naja ich habe 2 auf jeder Seite in den Ohren und einen Bauchnabelpiercing Bei Gesichtspiercing wäre ich vorsichtig, kommt drauf an was du als Berufung hast. Ist oftmals nicht so gern gesehen Ansonsten finde ich Lippenpiercings total schön !


†Prinz† / (10.11.13 12:06)
So ein Piercing in der Mitte der Unterlippe war ja mal modern, aber inzwischen geht der Trend zu zwei ... Das wär mir zuviel für die Unterlippe. Ich glaube ich nehm die Nase, wenn überhaupt. Ein Tattoo ist auch geplant: Eine Fledermaus ..


starkbleiben / Website (10.11.13 12:12)
Ich liebe Tattoos ! Habe auch geplant mir eins stechen zu lasen wenn ich alt genug bin ! Die Anfangsbuchstaben meiner Familie aufs Herz Wo willst du da Tattoo hinhaben?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung